Persimon® - die köstliche Herbstfrucht

Persimon® - der köstlich gesunde Kaki Genuss

Gesunder Genuss

Die Persimon® ist eine köstliche Frucht voller Aroma, deren Geschmack an Mangos oder Pfirsiche erinnert. Angenehm festes Fruchtfleisch, keine störenden Kerne und lecker-süß – das macht die Persimon® so beliebt. Übrigens auch bei Kindern, die sich ja sonst gerne mal weigern frisches Obst zu essen.

Strahlend leuchtend von gelb bis orange und voll spanischer Sonne erobern ab Mitte Oktober jedes Jahr die großen, ovalen Früchte der Sorte „Rojo Brillante“ unsere Obstregale. Durch einen natürlichen Prozess wurde der Persimon® die bitteren pflanzlichen Gerbstoffe entzogen. Dadurch muss sie zum Genießen nicht komplett durchreifen, sondern schmeckt bereits mit einem noch festen Fruchtfleisch äußerst lecker. Noch dazu ist sie länger haltbar.

Neben natürlichem Fruchtzucker enthält die Persimon® besonders viel Glukose – das ist Traubenzucker, der den Körper rasch mit neuer Energie versorgt. Deshalb sind Kakis perfekt als gesunder Frische-Kick bei Sport und Fitness. Besonders wertvoll sind die Früchte auch dank ihres hohen Gehalts an Mineralien und Ballaststoffen und dem Power-Vitamin A.

Mit oder ohne Schale – die Persimon® ist purer Genuss!

Die Persimon® – ein gesundes Früchtchen...

0

Fructose & Glukose

Gehalt pro 100g

0

Vitamin A

% des empfohlenen Tagesbedarfs pro Frucht (200g)

0

Vitamin C

% des empfohlenen Tagesbedarfs pro Frucht (200g)

0

Energie

Brennwert pro 100g

Keine ist wie Du

Die einzigartige Persimon®

Die Heimat der Persimon® ist die spanische Region „Ribera del Xúquer“. Die Felder und Obsthaine des Flusstals gehören zu den fruchtbarsten in der gesamten Region Valencia. Von der Sonne und dem milden Mittelmeerklima verwöhnt, gedeihen die Kakibäume hier bereits seit Ende des 18. Jahrhunderts. Mit ihren glänzenden Blättern und leuchtend farbigen Früchten waren sie zunächst eher als Zierpflanze geschätzt. Doch schon bald erkannte man auch ihren köstlichen Geschmack.

Aufgrund der idealen Anbaubedingungen im „Ribera del Xúquer“ bleiben die Bäume von fast allen Krankheiten verschont und die Qualität der Früchte ist entsprechend einzigartig. Mitte des letzten Jahrhunderts entwickelte sich genau hier auf natürliche Weise die „Rojo Brillante“ als neue einheimische Sorte, die sich von allen anderen Sorten durch ihre größeren, ovalen Früchte unterscheidet.

Der einzigartige Charakter dieser lokalen Sorte war entscheidend für die Anerkennung als geschützte Ursprungsbezeichnung: das offizielle EU-Gütezeichen „G.U. Kaki Ribera del Xúquer“. Es bürgt für die hochwertige Qualität der Produkte und garantiert ihre geschützte Herkunft. Jeder heimische Obstbauer muss dafür zum Anbau registriert sein und wird fortlaufend genau kontrolliert. Nach der Ernte erhalten ausschließlich die besten Früchte das begehrte Zertifikat der geschützten Ursprungsbezeichnung „G.U. Kaki Ribera del Xúquer“ und nur sie dürfen unter der Markenbezeichnung Persimon® verkauft werden.

Da Kakis rein äußerlich oftmals kaum zu unterscheiden sind, lohnt der Blick aufs Etikett oder die Verpackung: Nur die Marke Persimon® ist einzigartig in Geschmack, Qualität und Herkunft jeder einzelnen Frucht.

Köstliche Vielfalt genießen

Persimon® Rezept-Ideen

Die Persimon® ist purer Genuss – mit oder ohne Schale. Die gesunde Frucht lässt sich zudem ganz vielfältig genießen.

Klein geschnitten verfeinert sie Obstsalate, passt ausgezeichnet zu Eis, Joghurt-, Quark- und anderen Süßspeisen. Püriert gibt die leckere Persimon® Sorbets, Torten, Kompotten oder Konfitüren eine ganz besondere Geschmacksnote. Aber auch herzhafte Gerichte lassen sie mit der Frucht köstlich kombinieren.

Lass dich von unseren Rezeptvorschlägen inspirieren…

Kaki Trifel
Kaki Kuchen
Sunshine Kaki-Cupcake
Kaki Pommes "rot-weiß"
Kaki-Zitronen-Ingwer Marmelade
Winterlicher Kaki-Salat
Exotischer Kaki-Lassi
Roastbeef mit gegrillter Kaki

...mehr Rezepte & Deine Chance auf eine Genussreise nach Valencia:

Keine ist wie Du - Voten & Gewinnen

Kaki-Wissen

Sorten

Kaki ist die botanische Bezeichnung der Frucht, die am Kakibaum wächst. Sie ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt und hat ihre Wurzeln in Asien, wo sie auch als „Chinesische Pflaume“ bekannt ist. Grundsätzlich kann man bei Kakis zwischen adstringierenden Sorten, die eine durch die pflanzlichen Gerbstoffe im Mund zusammenziehende Wirkung haben, und nicht-adstringierenden Sorten unterscheiden.

Bei uns im Handel gibt es überwiegend die adstringierenden Sorten, denen durch einen natürlichen Prozess die bitteren Gerbstoffe entzogen wurden. Dadurch sind sie direkt genießbar, haben ein schön festes Fruchtfleisch und sind zudem länger haltbar. Je nach Geschmack kann man diese Früchte auch noch etwas nachreifen lassen.

Zwei Sorten dominieren hier das Angebot: die unter dem Namen „Sharon“ erhältliche Sorte „Triumph“ – eine meist flachere Frucht, die hauptsächlich in Israel angebaut wird – und die Sorte „Rojo Brillante“, die sich von allen anderen Sorten durch ihre größeren, ovalen Früchte unterscheidet. Sie eine lokale Sorte aus einem der fruchtbarsten Flusstäler in der Region Valencia, der „Ribera del Xúquer“.

Persimon® - der köstlich gesunde Kaki Genuss

Bezeichnungen

Leuchtend gelb bis orange strahlen die Kakis im Herbst und Winter in unseren Supermärkten.

In dieser Zeit werden neben der Marke Persimon® auch Kakifrüchte mit ähnlichen Bezeichnungen angeboten – „Persimone“ oder „Persimmon“ (mit doppeltem M) zum Beispiel. Diese Kakis können sogar von der gleichen Sorte sein – zumal die beliebte „Rojo Brillante“ inzwischen die Hauptanbausorte in Spanien ist. Was ihnen jedoch fehlt, ist das Qualitätssiegel der geschützten Herkunft und damit das Recht, die offizielle Markenbezeichnung Persimon® zu tragen. Es lohnt sich also ein genauer Blick auf das Etikett oder die Verpackung für beste Qualität und Produktsicherheit!

Genuss-Tipp

Du kannst die Persimon® direkt nach dem Kauf genießen! Sie sind „essreif” oder „ready to eat”. Wenn du das Fruchtfleisch etwas weicher und saftiger magst, lässt du die Persimon® einfach noch etwas nachreifen. Das geht übrigens schneller, wenn du die Früchte zusammen mit einem Apfel bei Raumtemperatur in einen Plastikbeutel legst!

Qualitäts-Tipp

Kleinere Flecken oder Kerben an der Hautoberfläche der Persimon® sind übrigens typisch für alle Kakisorten. Diese „Schönheitsfehler“ entstehen, wenn während der Reife einzelne Blätter oder Zweige an der sehr empfindlichen Hautoberfläche reiben. Sie haben keinen Einfluss auf die Qualität oder den Geschmack.

Persimon-Saison

Die Ernte der Persimon® beginnt im Frühherbst. Von ca. Mitte Oktober bis in den Januar ist die besondere Frucht frisch bei uns im Handel erhältlich und bringt spanische Sonne in die Obst- und Gemüseabteilung.

Persimon® – so schmeckt die spanische Sonne.

Dein Kontakt zu uns

Postanschrift

Spanische Handelsabteilung
Abteilung Lebensmittel
Jägerhofstr. 32
40479 Düsseldorf

Telefon

+49 211 493660

Lebensmittel aus Spanien

Deine Nachricht an uns